Werkdagen voor 15:00 besteld, Volgende werkdag thuis!

Wie pflege ich mich während meiner Schwangerschaft?

durch Kimberly Schoobaar auf December 26, 2020

Jaaaaaa! Herzlichen Glückwunsch! Sie sind schwanger. Als schwangere Frau bekommt man ganz schön viel zu tun. In Ihrem Körper wächst ein Mensch heran. Wie verrückt ist das denn! Nicht nur körperlich, sondern auch geistig kann dies sehr schwer sein. Deshalb werde ich Ihnen ein wenig mehr darüber erzählen.   

Mama-Pflege

Es ist extrem wichtig, dass Sie sich gut um sich selbst kümmern. Je besser Sie sich um sich selbst kümmern, desto besser kann sich Ihr Kind entwickeln. Hier sind einige Tipps, um gut auf sich selbst aufzupassen.  

  • Spazieren gehen.
  • Schwimmen gehen. Das kann ein schönes und entlastendes Gefühl geben, wenn Sie unter Ihrem Rücken leiden. 
  • Nehmen Sie ein schönes (nicht zu heißes) Bad.
  • Nehmen Sie eine Schwangerschaftsmassage. 
  • Halten Sie die Füße hoch.
  • Schlafen Sie aus, solange Sie noch können. 
  • Ruhigen Sie sich ausgiebig. 
  • Belasten Sie sich nicht körperlich oder geistig.
  • Wenn Sie gestresst sind, gönnen Sie sich eine Massage oder ein schönes Bad.

Schwangerschaftsglühen

Wenn Sie schwanger sind, steigt die Blutmenge in Ihrer Haut. Bei den meisten Frauen macht dies die Haut schön, aber bei manchen Frauen ist es das Gegenteil. Sehr wichtig ist, dass Sie Ihre Haut besonders gut pflegen. Hier sind einige Tipps:

  • Waschen Sie Ihr Gesicht nur mit Wasser oder einem seifenfreien Gel. (Das Waschgel, das Sie für Ihr Baby verwenden, können Sie auch für sich selbst benutzen. Es ist natürlich und weich. )
  • Verwenden Sie eine gute Tagescreme. 
  • Schrubben Sie Ihre Haut ein- bis zweimal pro Woche.
  • Baden oder duschen Sie nicht zu heiß.

Kann ich Dehnungsstreifen verhindern?

Glücklicherweise können Sie Dehnungsstreifen während der Schwangerschaft nicht verhindern. Es ist Teil des Prozesses. Dehnungsstreifen sind subkutane Narben. Sie können die Narben jedoch durch die Verwendung bestimmter Öle reduzieren. Durch das Einreiben der Haut mit Öl wird sie geschmeidiger und kann sich leicht dehnen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie diese regelmäßig verwenden. 

Was sollte ich nicht verwenden?

Einige Inhaltsstoffe sind so hart und effektiv, dass sie in die Blutbahn eindringen können. Die Chance ist nicht groß, aber Sie wollen natürlich kein Risiko eingehen. Das sind die Inhaltsstoffe, auf die Sie achten sollten:

  • Glykolsäure
  • Retinol
  • Salicylsäure
  • Hydrochinon
  • Alkoholisches Parfüm

Spaßige Aktivitäten in der Schwangerschaft

  • Einkaufen mit Freunden.
  • Spazieren gehen.
  • Eine Babyparty veranstalten.
  • Das Babyzimmer einrichten.
  • Einen Gipsbauch machen.
  • Einen Wochenendausflug mit Freunden oder dem Partner machen. 
  • Führen Sie ein 9-Monats-Tagebuch.
  • Lesen Sie ein gutes Buch.
  • Besuchen Sie einen Schwangerschaftskurs.
  • Planen Sie einen Frauenabend. 

Kann ich während der Schwangerschaft Sport treiben?

Die Antwort ist kurz und einfach. Ja, Sie können trainieren, wenn Sie schwanger sind. Es hat tatsächlich viele Vorteile. Sie bleiben gesund und fit und es ist auch gut für das Baby. Frauen, die während der Schwangerschaft Sport treiben, leiden auch weniger unter Schwangerschaftsbeschwerden. Hier sind einige hilfreiche Tipps für das Training:

  • Trainieren Sie nicht die vollen 100& halten Sie es bei 70 %.
  • Trainieren Sie nicht länger als eine Stunde am Stück. 
  • Trinken Sie ausreichend, wenn Sie trainieren.
  • Hören Sie auf Ihren Körper.  

Die Lieferung

Da sind wir. 9 Monate später, jetzt müssen Sie entbinden. Obwohl sich eine Schwangerschaft manchmal wie eine Last anfühlt, erleben viele Frauen den Verlust ihrer Schwangerschaft, sobald sie sich mit ihrem Kleinen niedergelassen haben. Also genießen Sie es, solange Sie noch können und machen Sie das Beste daraus.

    ZURÜCK NACH OBEN