Vor 15:00 Uhr bestellt, noch am selben Werktag versandt!

Babykleidung: Wie viel und in welcher Größe?

durch Klantenservice Keekabuu An June 28, 2021

Wie viel Babykleidung braucht man eigentlich und in welcher Größe? Natürlich möchten Sie die Garderobe Ihres Kleinen schon vor der Geburt in Ordnung haben. Sie brauchen keine komplette Saisonkollektion, aber Sie können nie genug Strampler, Hosen und Strickjacken haben. Babys wollen manchmal spucken und Windeln sind nicht immer so „wasserdicht“, wie man es vielleicht erwartet.

 

Babysachen online kaufenist eine großartige Option. Das gilt natürlich auch für die Kleidung Ihres Babys. Aber wie viel sollte man bestellen und in welcher Größe? Ein Neugeborenes hat normalerweise Größe 50. Natürlich wissen Sie noch nicht genau, was Ihr Baby wiegt. Deshalb ist es gut, Babykleidung in Größe 56 zur Verfügung zu haben.

 

Wie viel und welche Babykleidung brauchen Sie?

 

Kleidergröße 50 ist gut für Kinder bis einschließlich 6 bis 7 Pfund. Für größere Babys benötigen Sie möglicherweise eine Größe 56. Frühgeborene haben von Natur aus eine kleine Konfektionsgröße. Ein baby in de eerste weken hat oft Größe 48.

 

Die Kleidung, die Sie für Ihr Baby kaufen, hängt auch von der Jahreszeit ab, in der es geboren wird. Ein Wintermantel oder ein luftiges T-Shirt können daher überflüssig sein. Kaufen Sie das auch nicht für später. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Baby bis dahin einfach nicht hineinpasst.

 

Sie benötigen diese Anzahl an Babykleidung

 

  • Strampelhöschen: Strampler sind im Kleiderschrank unverzichtbar. Dies ist im Allgemeinen das, was Sie am meisten brauchen. Denken Sie daran, dass Unfälle immer passieren können. Du brauchst wirklich 8 Strampler in Größe 50/56.

 

  • Socken und Mützen: Mit 5 Paar Socken ist Schluss. Ein neugeborenes Kind hat Größe 10-12. Geeignet für Babys von 0 bis 3 Monaten. Kaufen Sie auch einige größere Größen. Eine Mütze ist vorzugsweise dehnbar und aus weicher Baumwolle.

 

  • Oberbekleidung: Stimmen Sie die Oberbekleidung Ihres Babys auf die Jahreszeit ab, in der es geboren wird. 6 Stück reichen eigentlich aus. Denken Sie an Hemden oder warme Pullover für den Winter. Druckknöpfe erleichtern das Wechseln.

 

  • Hose: Hosen sollten auch im Kleiderschrank Ihres Kindes zu finden sein. Wählen Sie weiche Stoffe, die angenehm zu tragen sind. Vor allem in den ersten Wochen. 6 Stück reichen.

 

  • Strickjacke oder Jacke: eine warme Strickjacke, eine Sommer- oder Winterjacke. Sie benötigen 1 oder höchstens 2 davon. Zum Beispiel beim Spazierengehen oder wenn es im Sommer etwas kühler ist. Kaufen Sie diese Babykleidung 1 Nummer größer.

 

Wählen Sie bequeme Babykleidung in der richtigen Größe

 

Sobald Ihr Kleines geboren ist, erhalten Sie viele schöne Geschenke zur Babyparty. Was kann sicheres Geschirr für Babys sind, aber natürlich auch Spielzeug und Kleidung. Die Chancen stehen gut, dass Sie Ihre Garderobe um einiges erweitern können. Wenn Sie selbst Babykleidung kaufen, achten Sie besonders auf bequeme Kleidung. Zumal Ihr Kleines noch viel liegt und schläft. Machen Sie es sich auch leicht. Wählen Sie immer Kleidung mit Druckknöpfen.

 

ZURÜCK NACH OBEN
Deutsch